Koenig von Thule (Kadavergehorsam)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Koenig von Thule (Kadavergehorsam)

Beitrag  Ordensleitung am Mi 31 Aug 2011, 11:06

Koenig von Thule

Es war ein Koenig in Thule
Getreu bis an das Grab,
Dem sterbend seine Buhle
Ein goldnen Becher gab.
Es ging ihm nichts darueber,
Er leert ihn jeden Schmaus;
Die Augen gingen ihm ueber,
So oft er trank daraus.
Und als er kam zu sterben,
Zaehlt er seine Staedte im Reich,
Goennt alles seinen Erben,
Den Becher nicht zugleich.
Er saß beim Koenigsmahle,
Die Ritter um ihn her,
Auf hohem Vaetersaale
Dort auf dem Schloss am Meer.
Dort stand der alte Zecher,
Trank letzte Lebensglut
Und warf den heil‘gen Becher
Hinunter in die Flut.
Er sah ihn stuerzen, trinken
Und sinken tief ins Meer.
Die Augen taeten ihm sinken,
Trank nie einen Tropfen mehr.
Trank nie einen Tropfen mehr.

J. W. von Goethe

© Lyrics by Heimataerde. Sale and commercial distribution prohibited.
avatar
Ordensleitung
Ordensleiter

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 27.07.11

http://www.heimataerde-orden.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten